VARTA Consumer Batteries investiert in den Standort Deutschland Empfehlung

VARTA Consumer Batteries investiert in den Standort Deutschland Quelle: Varta

Immer weniger Unternehmen stärken den Produktionsstandort Deutschland. Anders bei Varta. Nach rund 19 Monaten ist der Ausbau des VARTA Batteriewerks in Dischingen angeschlossen. Die neue Produktionshalle kann ihre Arbeit aufnehmen.

Für den gesamten Produktionsausbau wurden insgesamt 20 Millionen Euro investiert. Rund 4,5 Millionen Euro entfallen hierbei auf das neue Gebäude, etwa 15,5 Millionen Euro auf die Erweiterung der Produktionsanlagen.

varta-batterie-werk-dischingen
Quelle: Varta
Der erweiterte Produktionsstandort von Varta in Dischingen mit Platz für 80 neue Mitarbeiter

Durch die Modernisierung und Erweiterung von zwei Produktionslinien zur Herstellung von AA- und AAA-Batterien beträgt das Produktionsvolumen jetzt etwa1,6 Milliarden Rundzellen jährlich. Für künftige Nachfragesteigerungen hat VARTA vorgesorgt. So bietet die 5.800 Quadratmeter große neu Halle genügend Kapazitäten für eine weitere Erhöhung der Produktionsleistung.

varta-batterie-werk-moderne-fertigung
Quelle: Varta
Mit den modernen Fertigungsanlagen können jährlich über 1,6 Milliarden Batterien produziert werden

Im Zuge des Ausbaus wurden etwa 80 neue Mitarbeiter eingestellt, ab September 2019 werden zudem drei zusätzliche Ausbildungsplätze angeboten.

Batterien "Made in Germany"

VARTA Consumer Batteries unterstreicht mit der Produktionserweiterung sein Bekenntnis zum Standort: Als einziger Hersteller produziert das Unternehmen alkalische Gerätebatterien in Deutschland. Mit dem Ausbau des Dischinger Werks reagierte VARTA auf die kontinuierlich steigende Nachfrage nach Batterien ‚Made in Germany‘.VARTA Consumer Batteries ist Marktführer in Deutschland und hat eine marktführende Stellung in elf weiteren europäischen Ländern.

varta-batterie-werk-kontrolle-mensch
Quelle: Varta
Trotz modernster Produkton bleibt der Mensch die wichtigste Kontrollinstanz
 
 
varta-Matthias-Schiller-Managing-Director-Europe-VARTA
Quelle: Varta
Matthias Schiller, Managing Director Europe Varta

„Wir sind stolz darauf, dass Kunden uns als zuverlässigen Partner an ihrer Seite sehen. Wir werden auch weiterhin in die Marke VARTA, die Fertigung und die Mitarbeiter investieren, um unsere führende Rolle im Segment der Gerätebatterien in Europa weiter auszubauen“, so Peter Werner, General Manager Consumer Batteries Europe/ Middle East Africa & Australia. „Mit unseren Qualitäts- und Sicherheitsstandards sowie unseren leistungsstarken Produkten ‚Made in Germany‘ sind wir für die Zukunft bestens gerüstet.“

www.varta-consumer.de/de-de

Gelesen 784 mal Letzte Änderung am Freitag, 26 Oktober 2018 18:49

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.