Jörg Reichel ist neuer Vertriebsleiter bei Haier Deutschland Empfehlung

Jörg Reichel soll die Marktpositionen von Hoover und Candy ausbauen Jörg Reichel soll die Marktpositionen von Hoover und Candy ausbauen Haier

Haier baut sein Team in Deutschland weiter aus. Zum 1. Mai 2020 ist Jörg Reichel (52) neuer Vertriebsleiters SDA bei Haier Deutschland. Der gelernte Industriekaufmann und Betriebswirt (VWA) berichtet an Christian Burghardt, Head of Sales der Haier Deutschland GmbH.

Hoover und Candy stärken

Haier Deutschland freut sich über weitere Verstärkung für sein Hoover und Candy Sales-Team. Mit Jörg Reichel begrüßt das Unternehmen einen engagierten Vertriebsprofi mit ausgewiesener Expertise im Bereich SDA (Small Domestic Appliances / kleine Haushaltsgeräte). „Jörg Reichel hat das Geschäft von der Pike auf gelernt und sich in führender Position unter anderem bei Procter & Gamble oder De’Longhi einen exzellenten Namen in der Branche erarbeitet. Mit seinem großen Know-how, erstklassigen Netzwerk und hohem persönlichen Einsatz wird er dazu beitragen, die Marken Hoover und Candy in Deutschland weiter voranzubringen“, so Christian Burghardt, Head of Sales der Haier Deutschland GmbH.

„Ich freue mich darauf, Teil des Haier Teams zu werden und mit meiner Expertise die Marken Hoover und Candy noch erfolgreicher zu machen“, so Jörg Reichel über seinen neuen Arbeitgeber.

Jörg Reichel absolvierte nach Abitur und Grundwehrdienst eine Ausbildung zum Industriekaufmann. Anschließend schrieb er sich nebenberuflich für das Studium zum Betriebswirt bei der hessischen Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie ein, das er mit sehr gutem Ergebnis abschloss. Es folgten verschiedene Sales-Positionen, unter anderem bei Procter & Gamble, De’Longhi Deutschland sowie Omron Medizintechnik, wo er zuletzt als Senior Key Account Manager für den E-Commerce und das Business Development von Omron Health Care verantwortlich zeichnete.

www.haier.de

Gelesen 162 mal Letzte Änderung am Dienstag, 05 Mai 2020 13:14

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.