Portable Gaming-SSDs FireCuda und BarraCuda Fast von Seagate

Portable Gaming-SSDs FireCuda und BarraCuda Fast von Seagate Quelle: Seagate - Mehr Performance und Gaming-Spaß mit der portable "FireCuda Gaming SSD"

Seagate hat sein Gaming-Line-Up um zwei neue tragbare Massenspeicher erweitert. Die Seagate FireCuda Gaming SSD und BarraCuda Fast SSD bieten Video-Spielern oder PC-Anwender viel Leistung und Komfort.

Die portable FireCuda Gaming SSD wurde speziell für Videospieler entwickelt. Sie kombiniert die Seagate FireCuda NVMe 510 SSD mit der aktuellen SuperSpeed USB 3.2 Gen2x2-Schnittstelle, die eine Übertragungs-Geschwindigkeit von 20 Gbit pro Sekunde unterstützt. So ergeben sich hohe Lesegeschwindigkeiten von bis zu 2.000 MBit pro Sekunde.

seagate-firecuda-gaming-ssd
Quelle: Seagate
Die portable FireCuda Gaming SSD steckt in einem robustes Metallgehäuse mit konfigurierbarer RGB-LED-Beleuchtung

Die portable FireCuda Gaming SSD ist mit Speicherkapazitäten von 500 GByte, 1 Terra Byte und 2 Terra Byte erhältlich. Ein robustes Metallgehäuse mit konfigurierbarer RGB-LED-Beleuchtung schützt die SSDs.

BarraCuda Fast SSD

Ein weiterer Neuzugang in der SSD-Produktreihe von Seagate ist die tragbare BarraCuda Fast SSD, die mit Speicherkapazitäten von von 500 GByte, 1 Terra Byte und 2 Terra Byte erhältlich ist.

Die externe SATA-SSD Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 540 MB/s1 für einen reibungslosen Spielablauf und schnelle Dateitransfers. Eine grüne LED ziert das schlanke Laufwerk im Hosentaschenformat, der USB 3.1 Gen2 Type-C-Anschluss sorgt für Flexibilität. Die BarraCuda Fast SSD ist mit PC und Mac (exFAT) kompatibel und wird mit der einfach zu bedienenden Sicherungs- und Synchronisierungssoftware Seagate Toolkit sowie einem zweimonatigen Adobe Creative Cloud Foto-Abo geliefert.

seagate-firecuda-gaming-ssd-laptop
Quelle: Seagate
Beide externen Laufwerke werden über eine USB-Schnittstelle an den Laptop angeschlossen
Preise

Die Seagate FireCuda Gaming SSD ist ab März mit einer eingeschränkten Garantie von fünf Jahren zum Preis von 229,99 Euro (500 GB), 289,99 Euro (1 TB) und 529,99 Euro (2 TB) verfügbar. Die Seagate BarraCuda Fast SSD ist ab Februar mit einer eingeschränkten Garantie von drei Jahren und zu einem Preis von 99,99 Euro (500 GB), 159,99 Euro (1 TB) und 329,99 Euro (2 TB) erhältlich.

Beide externen Laufwerke werden über eine USB-Schnittstelle angeschlossen. Obgleich für Gamer konzipiert lassen sich die Massenspeicher natürlich auch für alle anderen Speicheraufgaben einsetzen.

www.seagate.com/de/de/

Gelesen 154 mal Letzte Änderung am Freitag, 10 Januar 2020 18:33

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.