Xperia L4 mit großem Display im Kinoformat Empfehlung

Das Xperia L4 ist mit einem 3.580 mAh-Akku ausgestattet Das Xperia L4 ist mit einem 3.580 mAh-Akku ausgestattet Sony

Mehr Display für noch mehr Überblick bietet das Xperia L4 mit großem Display im Kinoformat. Das 21:9-Display war im letzten Jahr noch der Smartphone-Oberklasse von Sony vorbehalten.

Jetzt können auch preisorientierte Nutzer vom Multitasking via Splitscreen-Modus profitieren. So lassen sich Filme oder Serien sehen und gleichzeitig kann man beispielsweise mit Freunden Nachrichten via WhatsApp austauschen. Außerdem bietet das 21:9 Display besonders viel Überblick auf Webseiten, Social Media Feeds und Mails. Der ausdauernde 3.580 mAh-Akku sorgt dafür, dass dem Smartphone auch bei längerer Nutzungszeit nicht die Energie ausgeht.

Eine weitere Neuerung ist die Dreifach-Kamera mit 13 Megapixel Weitwinkel-, 5 Megapixel Ultraweitwinkel- und 2 Megapixel Tiefenobjektiv. Bilder wie auch Videos lassen sich über die neue Kamera auch im 21:9 Kino-Format aufnehmen.

sony-xperia-l4-kamera
Quelle: Sony
Das Xperia L4 ist das erste Einstiegsmodell mit Triple-Kamera-System

Über den Fingerabdrucksensor an der Seite des Xperia L4 lässt sich dieses sicher und leicht entsperren. Außerdem hat Sony das L4 wieder mit einer 3,5 mm-Klinkenbuchse ausgestattet. Ein Anschluss, den sich viele Anwender vor allem zum Nutzen von Kopfhörern zurückgewünscht haben.

Das Einstiegsmodell ist mit 3 GByte Arbeitsspeicher sowie 64 GByte internem Speicher ausgestattet. Per MicroSD-Karte kann dieser quai unbegrenzt erweitert werden. Das Xperia L4 ist in den Farben Blue und Black ab sofort für 199,- Euro erhältlich.

www.sony.de

Gelesen 201 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 30 April 2020 06:45

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.