Premium-Service für Samsung Smartphones

Premium-Service für Samsung Smartphones Quelle: Samsung

Wer mehrere hundert Euro in ein Smartphone investiert, darf zu Recht auch einen entsprechenden Service erwarten. Das dies nicht immer der Fall ist, haben zahlreiche Beispiele in letzter Vergangenheit gezeigt. Samsung hat sein Engagement in diesem Bereich ausgebaut und möchte mit verschiedenen Maßnahmen für eine größere Kundenzufriedenheit sorgen.

samsung reparaturservice
Quelle: Samsung
Bei Interesse kann man einen Einblick in die Reparaturprozesse bekommen.

So stehen derzeit rund 350 Service-Mitarbeiter Samsung Kunden über Telefon, E-Mail, Live-Chat, Facebook, Twitter und den Samsung Remote-Service mit Rat und Tat zur Seite. Zudem haben Kunden deutschlandweit in neun Customer Service Plazas die Möglichkeit, sich vor Ort persönlich beraten und ihre Geräte im Garantie-Fall schnell und unkompliziert reparieren zu lassen.

ERREICHBARKEIT: Mehr als 350 Service-Mitarbeiter sind von Montag bis Freitag von 8:00-21:00 Uhr sowie am Samstag von 9:00-17:00 Uhr über Telefon, Live-Chat, Facebook, Twitter, E-Mail und die Samsung Service-Website erreichbar. Dank technisch geschulter Mitarbeiter, reibungsloser Kommunikationsprozesse und einer stetig wachsenden Wissensdatenbank können die meisten Anliegen direkt gelöst werden. 90 Prozent der Fragen werden im ersten Gespräch beantwortet.

CUSTOMER SERVICE PLAZA: Samsung setzt auf lokale Servicecenter (Customer Service Plazas), in denen Sie sich persönlich beraten lassen und bei Interesse Einblicke in die Reparaturprozesse gewinnen können. Da die Ersatzteilverfügbarkeit bei über 99 Prozent liegt, können gängige Reparaturfälle in der Regel innerhalb von einer Stunde gelöst werden.

Standorte Customer Service Plazas:

  • Hamburg
  • Dortmund
  • Köln
  • Stuttgart
  • Frankfurt am Main (Schwalbach)
  • Berlin
  • Leipzig
  • Nürnberg
  • München

Auf der Service-Webseite (http://www.samsung.com/de/support/) sind die Standorte sowie alle dort angeboten Leistungen aufgeführt, die alle über eigene Parkplätze verfügen.

REMOTE-SERVICE: Bei komplexen Einrichtungs- oder Bedienungsfragen eines Gerätes schaltet sich der Service-Mitarbeiter per Fernwartung auf das Smartphone des Kunden auf und unterstützt ihn beispielsweise beim Datentransfer von seinem alten Smartphone auf das Galaxy S7 oder S7 edge. Auch Besitzer von Samsung Tablets und Smart TVs können von diesem innovativen Service profitieren.

SMART SIMULATOR: Auf der Website des Samsung Service finden Kunden zusätzlich ein praktisches Tool, das bei der Beantwortung von häufigen Fragen anschaulich unterstützt. Mit dem Smart Simulator können Kunden schnell und unkompliziert komplexe Einstellungen selbst vornehmen. Dabei werden sie mittels Animationen auf der Samsung Website Schritt für Schritt durch die Bedienvorgänge geleitet.

samsung reparaturservice infografik
Quelle: Samsung
Infografik
Gelesen 3270 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 04 Oktober 2018 19:10

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.