Samsung tauscht One Connect Box für HDMI 2.1 Upgrade bei Q900-Serie

Samsung tauscht One Connect Box für HDMI 2.1 Upgrade bei Q900-Serie Quelle: Samsung - 8K QLED TV der Q900-Serie

Samsung hält sein Versprechen, wenn es um die Zukunftssicherheit seiner Premium-TV-Displays geht. Jetzt hat jeder Besitzer eines Fernsehers aus der Q900-Serie die Möglichkeit, seine One Connect Box kostenlos gegen eine neue Version umzutauschen.

Samsung hat den Anspruch, als Innovationsführer den Konsumenten die neuesten Technologien möglichst schnell zur Verfügung zu stellen. So hat das Unternehmen im vergangenen Jahr hochauflösende TV-Geräte nach dem 8K-Standard auf den Markt gebracht. Dabei haben die Ingenieure die Steuerelektronik samt Schnittstellen-Hardware aus dem Fernseher herausgelöst und in ein externes Gerät, der „One Connect Box“, ausgelagert. Ein Vorteil: nur noch ein dünnes Kabel geht direkt zum Fernseher, alle anderen Peripheriegeräte wie etwa Receiver, Blu-ray-Player oder Spielekonsolen werden an der externen Box angeschlossen.

Zukunftssicherheit: Versprechen eingelöst

Für die Premium-Serie Q900 hat Samsung allen Käufern versprochen, zukunftssichere TV-Displays auch bezogen auf mögliche neue Standards zu erwerben. Jetzt hält das Unternehmen Wort und tauscht kostenlos die „One Connect Boxen“ der Q900-QLED-Geräte aus. Der Grund: mit dem neuen HDMI-Standard 2.1 ist der Einsatz einer neuen Schnittstelle notwendig. Diese wird mit der neuen „One Connect Box“ bereitgestellt.

Die One Connect Box von Samsung
Quelle: Samsung -
Samsung tauscht die alten One Connect Boxen der Q900-Serie kostenlos gegen neue mit HDMI 2.1-Standard aus

Mit HDMI 2.1 wird nun beim Q900 die nötige Schnittstelle für das Empfangen von 8K Inhalten nachgerüstet. Der Standard ermöglicht durch höhere Übertragungsraten unter anderem, Inhalte in nativem 8K von einem externen Zuspielgerät am Fernseher anzuschauen. Zusätzlich verspricht die Technik aufgrund der hohen Bandbreite eine höhere Audioqualität.

Um den Austausch der One Connect Box zu veranlassen, müssen sich die Käufer eines Q900 QLED an den Samsung Service wenden. Die Kontaktmöglichkeiten für den Samsung Service finden Sie hier: Samsung Support.

www.samsung.de

 

Gelesen 817 mal Letzte Änderung am Montag, 26 August 2019 12:18

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.