Die WMF Group startet mit Tauschwochen ins neue Jahr

Die WMF Group startet mit Tauschwochen ins neue Jahr Quelle: WMF

Mit dem Motto „Alt gegen Neu“ eröffnet die WMF Group das Jahr 2019 mit einer großen Tausch-Aktion. Damit macht das Unternehmen Lust neue Geräte ihrer Marken WMF und Silit. Patentierte Technologien wie „Cool+“ oder besondere Materialien wie „Cromargan protect“ und „Silargan“ sind gute Argumente für die Anschaffung neuer Küchengeräte.

Im Aktionszeitraum vom 27. Dezember 2018 bis zum 26. Januar 2019 wird der Tausch gegen neue Produkte zudem mit ansprechenden Rabatten belohnt. Bei den Tauschwochen 2019 der WMF Group können neben Töpfen, Schnelltöpfen und Pfannen auch Besteck-Sets getauscht werden. Ergänzt werden die Tauschsortimente durch attraktive Artikel aus den Bereichen Vorbereiten, Essen und Trinken.

Werbliche Unterstützung erhält die Promotion durch den acht-seitigen Aktionsflyer. Der macht mit vielen Aktionsangeboten und leckeren Rezepten Lust auf Kochen und Genießen.

WMF-Pfanne-Ceradur-Profi
Quelle: WMF
Die Stielpfanne "CeraDur Profi"

Ein Highlight der Tauschwochen ist unter anderem die Stielpfanne „CeraDur Profi“ (ø 28 cm) aus Cromargan mit keramischer CeraDur Antihaftversiegelung und mit Kunststoffgriff. Sie ist hitzebeständig bis 400°C und für alle Herdarten geeignet. Perfekt zum fettarmen und gesundheitsbewussten Braten. Die „CeraDur Profi“ gibt es zum Aktions-Preis von 79,95 Euro.

www.wmf.de

Gelesen 417 mal Letzte Änderung am Dienstag, 04 Dezember 2018 14:08

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.