Seit 1982 bin ich als Journalist unterwegs und in allen technischen Bereichen, vom Computer über Software, Telekommunikation, Netzwerke bis zu Smart Home und Entertainment zu Hause.

Oft habe ich darüber gesprochen, das gedruckte Magazin ins Web zu bringen. Jetzt ist die Zeit gekommen. Das Ergebnis ist dieses Portal.

Hier finden sich Informationen für viele Zielgruppen. Unternehmen gehören ebenso dazu wie der Handel und natürlich Konsumenten.

Keine News-Seite

„Technik ganz einfach“ ist kein News-Portal mit dem Anspruch, jeden Tag immer die heißesten Neuigkeiten zu präsentieren. Unser Portal ist wie ein Magazin zu verstehen, mit aktuellen Beiträgen, Interviews und Storys aus der Welt der Consumer Electronics und Home Appliances. Da sind wir schon beim Thema „ganz einfach“: Home Appliances. Also alles, was man etwa in der Küche oder dem Waschkeller hat. Genauso gehören hier Bügeleisen, Rasierapparate, Staubsauger und vieles mehr dazu.

Stöbern ist angesagt

Also stöbern ist angesagt, vielleicht auch mal einen älteren Beitrag lesen, denn manches bleibt aktuell. Und: Jeder Beitrag ist mit Datum versehen. Damit Sie schnell verifizieren können, ob und wie relevant die Informationen in dem Artikel noch für Sie sind.

Praxischeck

Wir testen Produkte und stellen sie vor – Praxisorientiert, anwendungsbezogen und ohne Fachchinesisch.

Noch junges Portal….

…. und damit fehlen natürlich noch Inhalte und manche Rubriken sind noch nicht sichtbar. Doch beide werden schnell folgen. Denn wie jedes Magazin hat auch „Technik ganz einfach“ Redaktionspläne.

Und woher der Name?

Wir wollen Technik, Sachverhalte und Zusammenhänge mit einfachen Worten, vielen Bildern leicht verständlich darstellen und erklären.

Bitte auch Fragen

Gerne nehmen wir uns auch Ihrer Fragen an. Wir versuchen diese möglichst zeitnah zu beantworten.

Und: Ihre Meinung ist wichtig! Kritik und Anmerkungen sind jederzeit willkommen. Natürlich freue ich mich auch, wenn Ihnen etwas gefällt.

 

Und nun wünsche ich Ihnen viel Spaß auf „Technik ganz einfach“

 

Ihr

 

 

 

Bernhard Reimann