Siemens Kaffeevollautomat EQ700 mit neuen Kaffeespezialitäten Empfehlung

Maßgeschneiderter Kaffee-Genuss Maßgeschneiderter Kaffee-Genuss Siemens

Perfekter Genuss für Kaffee-Connaisseurs – mit den Kaffeevollautomaten von Siemens geht das ganz unkompliziert. Dank technologischer Optimierungen warten die EQ700 Modelle mit drei neuen Kaffeespezialitäten auf.

 

Beim Kaffeevollautomaten EQ700 von Siemens trifft moderne Technologie auf umfangreiche Kaffeevielfalt. Dank individuell einstellbarer Parameter sorgt der EQ700 mit jeder Tasse für maßgeschneiderten Genuss. Mit den neuen Modell-Varianten können jetzt auch Liebhaber von Cold Brew und Slow Brew ihren perfekten Kaffeemoment zelebrieren.

Entspannter Genuss: Cold Brew und Slow Brew

Cold Brew erfreut sich immer größerer Beliebtheit, gerade an heißen Tagen ist er eine gute Wahl, um sich zu erfrischen und trotzdem nicht auf den gewohnten Kaffeegenuss verzichten zu müssen. Die neuen Modell-Varianten des EQ700 bieten in der coffeeWorld drei neue Kaffeespezialitäten an: Cold Brew, Cold Brew Macchiato und Slow Brew. Im Gegensatz zu klassischem Kaffee, wird bei Cold Brew kaltes Wasser für die Zubereitung genutzt. Zudem ist die Extraktionszeit, also die Zeit, in der das Wasser auf den Kaffee trifft, viel länger. Ebenso verhält es sich beim Slow Brew. Dieser wird mit heißem Wasser zubereitet, das eine lange Kontaktzeit mit dem gemahlenen Kaffee hat. Durch diese lange Extraktionszeit werden die Aromastoffe aus der Bohne perfekt gelöst. Das Resultat ist eine vollmundige Tasse Slow Brew Kaffee, die in ihrer Textur an Filterkaffee erinnert.

Technologische Optimierungen für das langsame Brühverfahren

Um eine optimale Zubereitung der Cold Brew und Slow Brew Getränke zu ermöglichen, wurden die Bestandteile des iAroma Systems überarbeitet. Sie sind nun in der Lage, das Wasser langsam und in Intervallen durch den gemahlenen Kaffee zu pumpen. Dieser Vorgang dauert etwa 3,5 Minuten und sorgt dafür, dass sich das volle Aroma des Kaffees entfalten kann.

Kaffeevollautomaten EQ700 mit neuen Kaffeespezialitäten
Die neuen Modelle des Kaffeevollautomaten EQ700 bereiten jetzt auch Cold Brew und Slow Brew Spezialitäten zu (Quelle: Siemens)

Kaffeemomente ganz nach dem persönlichen Geschmack

Beim EQ700 können bis zu 30 Favoriten gespeichert werden. Hierbei werden Parameter wie Aroma, Stärke, Temperatur sowie das Verhältnis von Milch und Kaffee je nach Vorliebe angepasst, sodass der maßgeschneiderte Genussmoment immer nur einen Swipe entfernt ist. Mit der coffeeWorld sind zudem Kaffeespezialitäten aus aller Welt jederzeit verfügbar. Zusätzlich zu den 11 klassischen Getränken, bietet die coffeeWorld die Auswahl aus bis zu 24 Spezialitäten aus zehn verschiedenen Ländern. Ein weiteres Highlight ist aromaSelect, das drei verschiedene Aromastufen zur Verfügung stellt: mild, ausgewogen oder markant. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Kaffeezubereitung per App

Ob heiß oder kalt genießen – für noch mehr Flexibilität beim Kaffeetrinken sorgt die Home Connect App: Morgens so lange im Bett liegen bleiben, bis der Kaffee fertig ist und mit seinem Duft an den Frühstückstisch lockt? Kein Problem! Einfach die Home Connect App auf dem Smartphone oder Tablet öffnen, persönliche Kaffeewünsche und Timings eingeben und der Siemens EQ700 erledigt den Rest.

Die neuen Modell-Varianten des Siemens EQ700 sind ab Mai 2024 erhältlich.

www.siemens-home.bsh-group.de

Gelesen 494 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 24 April 2024 06:32

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.