Selbst erstellte Rezepte für den Cookit per App teilen Empfehlung

Noch mehr Rezeptvielfalt durch das Teilen von selbst erstellten Rezepten Noch mehr Rezeptvielfalt durch das Teilen von selbst erstellten Rezepten Bosch

Ein Gerät, unzählige Rezepte. Beim Cookit finden alle etwas, was sie kochen möchten. Jetzt können selbst erstellte Cookit Rezepte ganz einfach über die Home Connect App geteilt werden.

 

Der Cookit wird mit einer großen Auswahl an Rezepten geliefert. Darüber hinaus können Nutzer eigene Rezepte zusammenstellen. Durch die neue Funktion in der Home Connect App lassen sich diese nun mit Anwendern auf der ganzen Welt teilen. Dadurch haben alle Nutzer künftig Zugang zu unzähligen Rezepten von anderen Cookit Begeisterten. Für extra viel Inspiration können die Eigenkreationen mit einem Food-Foto versehen werden.

 

bosch-cookit-rezepte-lifestyle
Mit dem Cookit zieht Flexibilität in die Küche ein. Mit den drei Kocharten "Guided Cooking", "Automatikprogramme" und "manuelles Kochen" bietet die multifunktionale Küchenmaschine mit Kochfunktion für jede Situation und jedes Können die passende Unterstützung (Quelle: Bosch)

Geteilte Freude ist doppelte Freude

Foodies kennen das: Richtig gute Rezepte möchte man unbedingt an Freunde und Verwandte weitergeben, damit sie auch in den Genuss des leckeren Essens kommen. Kein Problem für alle, die einen Cookit von Bosch besitzen: Dank einer neuen Funktion in der Home Connect App können alle dort verfügbaren Rezepte geteilt werden – per E-Mail oder Messenger Apps. Das umfasst sowohl die von Bosch erstellten Rezepte als auch alle mit „Mein Rezept“ selbst erstellten Rezepte. Zum Teilen einfach das gewünschte Rezept in der Home Connect App öffnen und auf die neue Schaltfläche „Teilen“ unter dem Foto klicken. Die App führt dann durch den Teilen-Vorgang. Rezepte, die andere mit einem geteilt haben, können wie alle Rezepte als Favorit gespeichert oder einem Kochbuch hinzugefügt werden. Zusätzlich ist es jetzt möglich, eigenen Rezepten ein Food-Foto hinzuzufügen.

bosch-cookit-rezepte-app
Dank einer neuen Funktion in der Home Connect App können alle dort verfügbaren Rezepte geteilt werden. Rezepte, die andere mit einem geteilt haben, können wie alle Rezepte als Favorit gespeichert oder einem Kochbuch hinzugefügt werden (Quelle: Bosch)

Ordnung für das Cookit Zubehör

Ordnung gehört beim Kochen dazu. Deswegen gibt es jetzt die neue Cookit Zubehörtasche. Darin finden alle Premium-Werkzeuge des Cookit Platz: das Universalmesser, der 3D-Rührer, der Zwillingsrührbesen und bis zu vier Wendescheiben. Das entspricht dem regulären Lieferumfang beim Kauf eines Cookit sowie zwei weiteren Wendescheiben. Äußerst praktisch: So ist alles an einem Ort beisammen und immer griffbereit. Die Zubehörtasche schützt die Werkzeuge vor Staub und Schmutz und sorgt dafür, dass sie immer schnell zur Hand sind. Sie wird aus 100 % recyceltem Material gefertigt, ist schmutzabweisend, wasserfest und leicht zu reinigen.

bosch-cookit-rezepte-tasche
Die neue Zubehörtasche aus 100 % recyceltem Material schützt die Werkzeuge vor Staub und Schmutz und sorgt dafür, dass sie immer schnell zur Hand sind (Quelle: Bosch)

Vielfalt in allen Kochbelangen

Mit dem Cookit zieht höchste Flexibilität in die Küche ein. Mit drei Kocharten – Guided Cooking, Automatikprogramme und manuelles Kochen – bietet die multifunktionale Küchenmaschine mit Kochfunktion für jede Situation und jedes Können die passende Unterstützung. Manuelles Kochen ist perfekt für alle, die am liebsten nach Bauchgefühl kochen. Die Automatikprogramme unterstützen, wenn viel zu tun ist, und übernehmen Zubereitungsschritte wie Kneten, Garen oder Anbraten. Besonders praktisch für Kochneulinge: Sie können sich mit Guided Cooking bequem durch die Zubereitung führen lassen, damit auch wirklich alles gelingt. Aber auch alle, die bereits mehr Erfahrung beim Kochen haben, sparen dank Guided Cooking Zeit und werden bei der Essenszubereitung entlastet. Der 3 Liter XL-Topf bietet genug Platz für große Familienportionen und mit den mitgelieferten sieben professionellen Werkzeugen und Zubehören ist immer das richtige Tool zur Hand.

bosch-cookit-rezepte-organizer
Im Organzier lässt sich das Cookit-Zubehör einfach aus der Zubehörtasche nehmen und griffbereit auf der Arbeitsplatte platzieren (Quelle: Bosch)

Die Rezeptvielfalt für den Cookit wird regelmäßig erweitert, unter anderem mit wöchentlich neuen Rezepten in der Home Connect App und auf der Rezepte-Plattform Simply Cookit. Die Rezepte für den Cookit sind grundsätzlich kostenfrei, so steht dem Kochspaß nichts im Wege. Rezepte aus der Home Connect App können ganz einfach über die App auf den Cookit übertragen werden. Bei Simply Cookit finden sich außerdem viele praktische Tipps und Tricks rund um das Kochen mit dem Cookit, die ebenfalls regelmäßig ergänzt werden. Mit „Mein Rezept“ können zudem alle, die einen Cookit besitzen, ihre ganz eigenen Lieblingskreationen ihrer Guided Cooking Rezeptsammlung im Cookit hinzufügen.

Der Bosch Cookit ist für 1.299,- Euro mit umfangreichem Zubehör erhältlich. Der große 3 Liter-XXL-Topf kostet 229,99 Euro und die Zubehörtasche inklusive Kunststoff-Schale zum Aufstellen ist für 79,99 Euro zu haben.

www.bosch-home.de

Gelesen 169 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 25 Mai 2022 07:15

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.