Braun Series 9 Pro mit PowerCase für unterwegs Empfehlung

Das effizienteste Rasur-Duo von Braun: für bis zu sechs Wochen Akkulaufzeit ohne Ladekabel Das effizienteste Rasur-Duo von Braun: für bis zu sechs Wochen Akkulaufzeit ohne Ladekabel Braun

Langlebigkeit, Zuverlässigkeit und Durchhaltevermögen zeichnen den neue Rasierapaprat „Serie 9 Pro“ von Braun aus.

 

Der Braun „Series 9 Pro“ ist effizient und sanft in jedem Zug, egal ob 1-, 3- oder 7-Tage-Bart. Zudem lädt das praktische PowerCase den Rasierer zuverlässig für bis zu sechs Wochen auf, bevor wieder ein Ladekabel benötigt wird. Ferner bietet der „Series 9 Pro“ Langlebigkeit durch das Reinigen im SmartCare Center und eine nachhaltigere Produktion. Braun begleitet die Produkteinführung mit aufmerksamkeitsstarker TV- und Internetwerbung sowie hochwertigen PoS-Materialien.

braun-serie9-pro
Der „Series 9 Pro“ sieht gut aus und liegt gut in der Hand. Mit seinen fünf synchronisierten Rasierelementen gleitet er mühelos über die Gesichtskonturen und erfasst dabei jedes Haar (Quelle: Braun)

Der „Series 9 Pro“ sieht gut aus und liegt gut in der Hand. Mit seinen fünf synchronisierten Rasierelementen gleitet er mühelos über die Gesichtskonturen und erfasst dabei jedes Haar. So rasiert der innovative ProHead mit dem weiterentwickelten ProLift-Trimmer flach anliegendes Haar noch besser. Für Genauigkeit und Kontrolle an besonders schwierigen Stellen sorgt der verbesserte Präzisionsknopf. Gepaart mit dem neuen PowerCase, das bis zu sechs Wochen Akkulaufzeit ermöglicht, ist der Rasierer in dem Reiseetui nicht nur bestens verstaut, sondern macht auch jedes Ladekabel auf Reisen überflüssig.

braun-serie9-pro-ladeetui
Das neue PowerCase mit integriertem Akku versorgt den Series 9 für bis zu sechs Wochen mit Strom. Damit ist der Rasierer in dem Reiseetui nicht nur bestens verstaut, sondern macht auch jedes Ladekabel auf Reisen überflüssig (Quelle: Braun)

Effiziente elektrische Rasierer

Der innovative ProHead des Series 9 mit dem neuen ProLift-Trimmer rasiert selbst längere, flach anliegende Haare. Er hat eine 35 Prozent breitere Öffnung und 30 Prozent dünnere Zähnchen wie die Scherköpfe seines Vorgängers, sodass mehr flach anliegende Haare erfasst werden können. Für Genauigkeit und Kontrolle an besonders schwierigen Stellen sorgt die Taste zum Feststellen des gesamten Scherkopfes. Dieser bewegt sich dann nicht mehr und gewährleistet, dass beispielsweise am Hals hartnäckige Resthaare zuverlässig erwischt werden. Zudem sorgen die „OptiFoils“ dafür, dass die Haut bei der Rasur sanft zurückgeschoben wird. So können die Klingen das Haar noch besser erfassen, was die Rasur noch gründlicher macht.

braun-serie9-pro-scherkopf
Der flexible Scherkopf mit seinen beweglichen Klingen passt sich perfekt den Gesichtskonturen an, liegt so auch bei schwer zugänglichen Stellen sanft auf und erfasst selbst widerspenstige Haare problemlos. Die „OptiFoils“ sorgen dafür, dass die Haut bei der Rasur sanft zurückgeschoben wird. So können die Klingen das Haar noch besser erfassen, was die Rasur noch gründlicher macht (Quelle: Braun)

Darüber hinaus ermöglicht die SyncroSonic-Technologie, dass 10.000 Schallvibrationen in der Minute die Barthaare besser in die Scherfolie einfädeln, damit noch mehr Haare mit nur einem Zug erfasst werden. Der flexible Scherkopf mit seinen beweglichen Klingen passt sich perfekt den Gesichtskonturen an, liegt so auch bei schwer zugänglichen Stellen sanft auf und erfasst selbst widerspenstige Haare problemlos. Der Series 9 Pro ist effizient und sanft in einem Zug, egal ob 1-, 3- oder 7-Tage-Bärte.

„Braun entwickelt kontinuierlich konsumentenrelevante Produkte, um die Rasierer-Kategorie weiter zu treiben“, sagt Benno Stan, Verkaufsdirektor Elektro-Channel für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Procter & Gamble. „Der Series 9 Pro ist der perfekte Einstieg in das Super-Premium-Segment und deckt durch seine zukunftsweisende Technologie und Accessoires die Kundenbedürfnisse ideal ab.“

Perfekter Begleiter für unterwegs

Der leistungsstarke integrierte Lithium-Ionen-Akku lädt den Rasierer bis zu 50 Prozent der normalen Akkulaufzeit auf, bevor ein Ladekabel benötigt wird

Dank Ladekontakten erfordert das PowerCase nach vollständiger Ladung keine externe Stromquelle

Das PowerCase ermöglicht bis zu sechs Wochen kabelloses Rasieren ohne Aufladen* – für eine einfache und flexible Rasur zu Hause oder unterwegs

Fünf Minuten Ladezeit reichen bereits für eine Rasur von rund zwei Minuten

Langlebig

Neben dem PowerCase enthält der Lieferumfang des Braun Series 9 Pro auch das 5-in-1 SmartCare Center, das den Rasierkopf reinigt und pflegt. Mit nur einem Knopfdruck wählt das SmartCare Center das benötigte Reinigungsprogramm aus, lädt den Rasierapparat auf und ölt die beweglichen Einzelteile. So ist der Series 9 Pro immer hygienisch sauber und bleibt lange wie neu. Für das beste Rasurergebnis wird empfohlen, den Scherkopf alle 12 bis18 Monate auszutauschen.

braun-serie9-pro-zubehoer
Neben dem PowerCase enthält der Lieferumfang des Braun Series 9 Pro auch das 5-in-1 SmartCare Center, das den Rasierkopf reinigt und pflegt. Mit nur einem Knopfdruck wählt das SmartCare Center das benötigte Reinigungsprogramm aus, lädt den Rasierapparat auf und ölt die beweglichen Einzelteile. Weiterhin gehören das Ladenetteil soeie eine Ladestation zum Lieferumfang (Quelle: Braun)

Der Braun Series 9 Pro ist „Made in Germany“ im Werk Walldürn, das zu 100 Prozent mit erneuerbarem Strom betrieben wird. Zudem besteht die Verpackung zu bis zu 97 Prozent aus Papier.

www.braun.de

Gelesen 44 mal Letzte Änderung am Montag, 13 September 2021 09:09

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.