LED-Projektor B250i von Acer für den mobilen Einsatz Empfehlung

LED-Projektor B250i von Acer für den mobilen Einsatz Quelle: Acer - Full HD-LED-Projektor B250i

Acer hat den neuen portablen LED-Projektor B250i vorgestellt, der speziell für die mobile Nutzung konzipiert wurde.

Die Kombination aus Full HD-Projektion und Autofokus sorgt für gestochen scharfe Bilder. Gleichzeitig bietet der „Studio Sound“ von Acer eine exzellente Audioqualität.

Kompakt und leistungsstark

Der Acer B250i ist speziell für Nutzer konzipiert, die ortsunabhängig schnell und unkompliziert Inhalte im Großformat und mit hoher Qualität an die Wand werfen wollen. Mit seinen kleinen Maßen von gerade mal 200 x 200 x 88 mm und einem Gewicht von nur 1.450 g findet das Gerät leicht in jeder Tasche Platz.

Full HD-Auflösung und exzellente Audioqualität

Der kompakte Projektor verfügt über zwei integrierte 5-Watt-Lautsprecher mit Passivmembranen. Diese sorgen dank „Waves Maxx Audio“ und „Acer TrueHarmony“ nicht nur für einen guten Klang, sondern liefern auch einen knackigen Bass.

Dank Autofokus-Funktion liefert der Acer B250i Full HD-Projektionen mit 1.080p auf Knopfdruck. Langwierige Einstellungen sind überflüssig. Das Gerät bietet bis zu 1.000 ANSI-Lumen Helligkeit bei einem Kontrastverhältnis von 5.000:1 und unterstützt eine breite Farbskala. Sein LED-Modul, die Lichtquelle, verfügt über eine Lebensdauer von bis zu 30.000 Stunden. Wird der Projektor beispielweise täglich 5 Stunden betrieben ergibt sich eine Laufzeit von über 16 Jahren.

acer-B250i
Quelle: Acer
Der B250i von ist ein kompakter LED-Projektor mit Full-HD-Auflösung und futen Klangeigenschaften
Schnell Einsatzbereit

Der B250i bietet diverse Anschlussmöglichkeiten, wahlweise mit oder ohne Kabel. Kabelloses Screen Mirroring ist sowohl für Android- als auch iOS-Anwender per Wi-Fi möglich. Ein Wi-Fi Adapter ist bereits im Lieferumfang enthalten.

Über den Standard-HDMI-Port können ein Desktop-PC oder Notebook direkt angeschlossen werden. Der USB Type C-Anschluss kann zusätzlich zum Laden von anderen Geräten wie etwa Smartphones oder Tablet-PCs genutzt werden. Der zweite Typ A-Port dient zum Anschluss von externen Geräten.

Der B250i zeichnet sich durch eine einfache Einrichtung aus und ist sofort einsatzbereit, ohne dass zusätzliche Software etwa für das Screen Mirroring oder eine direkte Multimedia-Wiedergabe benötigt wird.

Dank seines sehr flachen Gehäuses findet der B250i in vielen Taschen Platz und lässt sich leicht transportieren. Damit eignet sich der Projektor für jeden, der ein portables Gerät mit hoher Bild- und Tonqualität benötigt.

Der Acer B250i wird ab April 2020 zum Preis von 699 Euro in den Läden stehen.

www.acer.de

Gelesen 882 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 08 Januar 2020 08:53

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.