SuperWide 49 Zoll Curved Monitor 498P9Z von Philips

Mit zahlreichen Neuerungen macht Wertgarantie den Komplettschutz für Elektrogeräte noch attraktiver Mit zahlreichen Neuerungen macht Wertgarantie den Komplettschutz für Elektrogeräte noch attraktiver Philips

Mit dem SuperWide 49 Zoll Curved Monitor 498P9Z von Philips professionelle Anwender effektive Möglichkeiten, um die täglichen Aufgaben zu bewältigen.

 

Der neue 124-cm-Monitor (48,8 Zoll) Philips 498P9Z mit einem Seitenverhältnis von 32:9 bietet viel Platz zum Arbeiten. Das Curved-VA-Panel, eine Bildwiederholfrequenz von 165 Hz und Adaptive-Sync bieten viel Leistung bei täglichen Aufgaben oder beim Video-Spielen.

Den Horizont erweitern

Der SuperWide-Bildschirm mit seiner Auflösung von 5120 x 1440 und einem Seitenverhältnis von 32:9 wurde entwickelt, um Aufbauten mit mehreren Monitoren zu ersetzen. Der Einsatz des 49-Zoll-Monitors schafft sofort enorm viel Arbeitsfläche. Mehrere Programmfenster können nicht nur geöffnet sein, sondern gleichzeitig auch gesehen werden. Tabellenkalkulationen sind vollständig sichtbar, während Video-Creator und Programmierer gleichzeitig die Vorschauen und Zeitleisten im Auge behalten können. Das Curved-Display (1800R) entspricht dem natürlichen Sichtfeld und reduziert Spiegelungen oder sowie Verzerrungen.

philips-498P9Z-anwendung
Der Einsatz des 49-Zoll-Monitors schafft sofort enorm viel Arbeitsfläche. Tabellenkalkulationen sind vollständig sichtbar, während Video-Creator und Programmierer gleichzeitig die Vorschauen und Zeitleisten im Auge behalten können (Quelle: Philips)

Erstklassige Optik für das Auge

Dank seiner Bildwiederholfrequenz von 165 Hz ist der Philips 498P9Z nicht nur hervorragend für Office-Tätigkeiten geeignet, sondern auch ein Traum für Gamer. Mit seiner VESA-zertifizierten DisplayHDR 400-Unterstützung bietet er eine deutliche Steigerung gegenüber normalen SDR-Displays. Er überzeugt mit hohen Helligkeits-, Kontrast- und Farbwerten. Die Bildwiederholrate von 165 Hz und die Adaptive-Sync-Technologie liefern flüssige Bilder auch beim Gamen.

philips-498P9Z-frontseite
Die augenschonende Darstellung ist ideal für jeden, der häufig und oder länger vor dem Bildschirm sitzt. Mit Anti-Glare und geringer Monitorreflexion liefert der Breitbild-Monitor klare Bilder mit reinen Farben (Quelle: Philips)

Die augenschonende Darstellung ist ideal für jeden, der häufig und oder länger vor dem Bildschirm sitzt. Mit Anti-Glare und geringer Monitorreflexion liefert der Breitbild-Monitor klare Bilder mit reinen Farben. Technologien wie Flicker-Free, EasyRead-Modus und LowBlue-Modus sorgen für ein komfortables Seherlebnis, indem sie schädliche kurzwellige blaue Lichtanteile filtern und Bildflimmern eliminieren.

philips-498P9Z-rueckseite
Trotz seiner Größe wirkt das Display nicht zu wuchtig. Alle Anschlüsse befinden sihc auf der Rückseite. Ein integrierter Kanal hält alle Kabel zusammen (Quelle: Philips)

Entwickelt für Multitasking

Eine so große Bildschirmfläche ist ideal für Multitasking geeignet. Das Seitenverhältnis und die Größe des Displays erlauben es dem Benutzer, mehrere Programme und Dokumente gleichzeitig zu öffnen, ohne mit offenen Dateien jonglieren zu müssen: Chats, E-Mails, Videos und Datenblätter finden alle auf der großen Bildfläche Platz. Für die extremsten Setups und Multitasking gibt es auch die MultiView-Technologie und einen integrierten KVM-Switch. MultiView ermöglicht es, mehrere Quellen anzuschließen und nebeneinander anzuzeigen, so dass Anwender mit mehreren Geräten wie einem PC und einem Notebook gleichzeitig arbeiten können. Dank des integrierten MultiClient KVM-Switches können zwei separate PCs mit einer Monitor-Tastatur-Maus-Kombination gesteuert werden. Auch das Umschalten zwischen den Quellen ist möglich.

Der Philips 498P9Z ist ab August 2021 für 1.149,00 EUR / 1.259,00 CHF (UVP) erhältlich.

SuperWide 49 Zoll Curved Monitor 498P9Z

www.philips.com/monitors

Gelesen 76 mal Letzte Änderung am Montag, 12 Juli 2021 05:52

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.