Neue Außenleuchten und Zubehör für Philips Hue

Signify erweitert sein Philips Hue Portfolio um zwei Außenleuchten Signify erweitert sein Philips Hue Portfolio um zwei Außenleuchten Signify

Signify erweitert das Philips Hue-Programm um einen Wandfluter für den Außenbereich und einem alten Bekannten in neuem Design. Ein Modul macht normale Lichtschalter Hue-fähig und der Hue-Dimmer hat ein modernes Design bekommen.

 

Die Außen-Wandleuchte Philips Hue Appear war bisher nur mit einem Gehäuse aus schwarz eloxiertem Aluminium erhältlich. Jetzt ist die Leuchte auch mit einer Oberfläche aus gebürstetem, rostfreiem Edelstahl im Pogramm. Die Edelstahl-Wandleuchte, die einen intensiven Lichteffekt nach oben und unten in Weiß und Millionen von Farben liefert, verleiht dem Außenbereich ein opulentes Erscheinungsbild. Die „Hue Appear“ lässt sich über einen Adapter einfach an der Wand anbringen.

philips-hue-appear
Die Philips Hue Appear Outdoor Wandleuchte verfügt über eine gebürstete Edelstahl-Oberfläche und ist einfach anzubringen (Quelle: Signify)

Lichtervorhang für Außenwände

Mit dem neuen Wandfluter Philips Hue Amarant können Außenwände gezielt in Licht getaucht werden, um so draußen zu jeder Jahreszeit die richtige Stimmung zu schaffen. Der Strahler ist 79,5 Zentimeter lang und auf einem schwarz eloxierten Aluminium-Halter montiert. Ein Metallschirm befindet sich hinter der Lichtquelle und verhindert, dass das Licht den Betrachter blendet. Gleichzeitig lenkt er das Licht nach oben und nach außen. So entsteht eine gleichmäßige Lichtverteilung über große Flächen. Der Amarant Wandfluter eignet sich hervorragend für hohe Mauern, Zäune oder Hecken, die sich über eine große Länge des Gartens erstrecken.

philips-hue-amarant
Der neue Philips Hue Amarant Wandfluter taucht Außenwände in farbenfrohes Licht (Quelle: Signify)

Die „Amarant“ kann auf dem Boden oder kopfüber an einem überhängenden Dach montiert werden und bringt die Gestaltung der Außenbeleuchtung auf ein neues Level. Als Teil des Niedervolt-Portfolios lässt sie sich einfach installieren und kann um weitere Leuchten erweitert werden.

philips-hue-amarant-reihenschaltung
Mehrere Philps Hue Amarant lassen sich per Niedervolt-Verkabelung ganz einfach zusammenschalten (Quelle: Signify)

Wetterfest nach IP65

kommentar-signify-jasper-vervoort1Der neue Wandfluter wurde speziell für Umgebungen im Freien entworfen und ist mit IP65 ausgelegt. Entsprechend ist die „Amrant“ gegen Strahlwasser mit geringem Druck geschützt und ist Staubdicht. Dies ist ein höheres Schutzniveau als IP44 und kommt üblicherweise zum Einsatz, wenn Leuchten in Bodennähe installiert werden oder aufgrund bestimmter Verhältnisse im Freien einen stärkeren Schutz benötigen.

Mehr Kontrolle und Komfort

Im Frühjahr diesen Jahres bringt Signify ein Philips Hue Wandschalter-Modul auf den Markt. Es ist dann die ideale Ergänzung für jede Philips Hue Einrichtung. Das kleine Modul ist batteriebetrieben und kann in jeden herkömmlichen Lichtschalter eingebaut werden. So umgebaut kann dann eine Hue-Lampe über einen normalen Lichtschalter gesteuert werden, ohne dass diese spannungslos geschaltet wird und damit für das Hue-System nicht mehr „sichtbar“ ist.

So ist sichergestellt, dass die intelligente Beleuchtung immer erreichbar und an die Stromversorgung angeschlossen ist. Zusätzlich lassen sich in der Hue App Lichtszenen auswählen und die Funktion des Schalters anpassen, um die Beleuchtung noch individueller zu gestalten. Das Philips Hue Wandschalter Modul ist batteriebetrieben und verfügt über eine Batterielebensdauer von mindestens fünf Jahren.

philips-hue-wandschalter-modul
Das Philips Hue Wandschalter Modul ermöglicht eine intelligente Steuerung von vorhandenen herkömmlichen Lichtschaltern (Quelle: Signify)

Dimmschalter neu gestaltet

Der batteriebetriebene Philips Hue Dimmschalter hat ein Upgrade erhalten. Mit dem neu gestalteten Dimmschalter kann die Philips Hue Beleuchtung auch ohne die App zu nutzen kabellos gesteuert werden. Zusätzlich zum Dimmen oder Aufhellen der Raumbeleuchtung lassen sich mit dem Schalter in Verbindung mit der Hue Bridge bevorzugte Lichtszenen einstellen. Der Dimmschalter kann mit der Wandhalterung an einer beliebigen Stelle befestigen werden oder auf einer magnetischen Fläche platziert werden. Ob am Kühlschrank, einem Metalltürrahmen oder einfach auf dem Tisch, die smarte Beleuchtung kann jederzeit überall gesteuert werden.

philips-hue-dimmschalter
Der neu gestaltete Philips Hue Dimmschalter bietet zwei Möglichkeiten zur Einstellung von Lichtszenen und sorgt für eine intuitive kabellose Steuerung (Quelle: Signify)

Preise und Verfügbarkeit

Der Wandfluter Philips Hue Amarant ist für 149,99 im Handel. Die Philips Hue Appear Edelstahl kostet ebenfalls 149,99 Euro und der neue Philips Hue Dimmschalter ist zum Preis von 19,99 Euro erhältlich.

Das Philips Hue Wandschalter Modul ist ab dem Frühjahr dieses Jahres verfügbar und kostet einzeln 39,99 Euro und im Doppelpack 69,99 Euro.

www.philips-hue.com

Gelesen 113 mal Letzte Änderung am Sonntag, 31 Januar 2021 13:24

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.