Sonos präsentiert neue App

Der neue Startbildschirm bietet einen schnelleren Zugriff auf die gesamte Steuerung des Sonos Systems Der neue Startbildschirm bietet einen schnelleren Zugriff auf die gesamte Steuerung des Sonos Systems Sonos

Sonos präsentiert die komplett neu designte Sonos App, die alle Dienste, Inhalte und die gesamte Systemsteuerung auf einem individuell anpassbaren Startbildschirm vereint.

 

Die modernisierte App und Plattform bietet Nutzern die komplette Kontrolle und eine personalisierte, einfachere, schnellere und bessere Sound Experience

Sonos hat die bislang umfassendste Aktualisierung der App angekündigt, die Nutzern ein außergewöhnliches Streaming-Erlebnis bietet. Nutzer haben durch die neue App die Möglichkeit, ihre liebsten Playlists, Radiosender, Alben und anderen Inhalte von über 100 Diensten auf einem individuell anpassbaren Startbildschirm zu organisieren. Der neue Startbildschirm bietet einen schnelleren Zugriff auf die gesamte Steuerung des Sonos Systems. Nutzer müssen nun lediglich nach oben wischen und nicht länger zwischen Reitern wechseln. Als führender Anbieter möchte Sonos allen Kunden eine immer bessere Sound Experience bieten. Deshalb wurde die App auf einer modernen Software-Plattform neu designt, um das Erlebnis einfacher, schneller und besser zu machen und schnellere Innovationen zu ermöglichen. Die neu designte App wird von allen S2 Produkten unterstützt und ab dem 7. Mai 2024 weltweit per Software-Update für die mobile S2 App sowie als brandneue Web App verfügbar sein.

Sonos präsentiert neue App
Die neue App (Quelle: Sonos)

„Wir haben vor über 20 Jahren weltweit Multiroom Sound eingeführt und sind sehr stolz darauf, dass heute über 15 Millionen Kunden mit uns in ihrem Zuhause großartigen Sound genießen. Wir streben seit jeher nach großartigen Innovationen. Dabei spielt das Feedback unserer Kunden schon immer eine bedeutende Rolle. Wir hatten das Gefühl, dass jetzt der ideale Zeitpunkt ist, das Erlebnis, das unsere App bietet, zu revolutionieren“, so Patrick Spence, CEO, Sonos. „Nach sorgfältiger Entwicklung und umfangreichen Tests sind wir davon überzeugt, dass die neu designte App noch einfacher, schneller und besser ist. Die App setzt die Messlatte an die Sound Experience zuhause noch höher und zeigt, dass wir unser Angebot problemlos auf neue Kategorien und Arten des Erlebens erweitern können.“

„Durch die Vielzahl an Angeboten, das Kuratieren durch Algorithmen und den Wunsch, Playlists nicht an unterschiedlichen Standorten neu erstellen zu müssen, ist Streaming heutzutage auf unterschiedliche Plattformen verteilt“, erklärt Maxime Bouvat-Merlin, Chief Product Officer, Sonos. „Als einzige Marke in der Branche, die eine offene Plattform mit umfangreichen Optionen bietet, macht es Sonos Nutzern so einfach wie nie, ihr Sound-System zu steuern und ihre Lieblingsinhalte zu kuratieren. Unsere neu designte App liefert das branchenweit beste Streaming-Erlebnis und bietet auf dem Startbildschirm Zugriff auf zahlreiche Inhalte und eine intuitive Steuerung.“

Ein Startbildschirm – über 100 Streamingdienste

Die modernisierte Sonos App stellt bei der Sound Experience die Bedürfnisse und Präferenzen der Kunden in den Mittelpunkt. Sie erhalten maximale Kontrolle über ihr personalisiertes Streaming-Erlebnis.

  • Schneller (und ohne aufwendiges Navigieren in der App) in Musik eintauchen: Kein Wechseln zwischen Reitern mehr: Der neue Startbildschirm bietet Zugriff auf alle bevorzugten Inhalte und alle Steuerelemente. So ist es ganz einfach, kürzlich abgespielte Inhalte erneut wiederzugeben, Bibliotheken und Empfehlungen der bevorzugten Dienste zu durchstöbern und das eigene Zuhause mit großartigem Sound zu erfüllen.
  • Perfekt anpassen und kuratieren: Der Startbildschirm lässt sich für ein einzigartiges Erlebnis individuell anpassen. Die bevorzugten Inhalte und Dienste können an den Startbildschirm angeheftet und anschließend nach Belieben verschoben, bearbeitet oder neu angeordnet werden.
  • Alle Streaming-Bibliotheken durchsuchen: Über die leicht zu bedienende Suchleiste auf der rechten Seite des Startbildschirms kann ganz leicht nach Künstlern, Podcasts oder Hörbüchern beliebter Streaming Apps gesucht werden.
  • Optimierte Systemsteuerung: Durch einfaches Swipen auf dem Startbildschirm von unten nach oben erhalten Kunden maximale Kontrolle über das gesamte System. Außerdem wird ihnen angezeigt, welche Inhalte auf jedem Produkt abgespielt werden, sie können schnell und mühelos Speaker zu einer Gruppe zusammenfügen und immer perfekt die Lautstärke anpassen – ganz gleich, wo in der App sie sich gerade befinden.

Zusätzlich bietet eine brandneue Web-App Hörer:innen über jeden modernen Web-Browser dieselbe unkomplizierte Systemsteuerung wie die mobile App. Die Web-App wird die bestehende Sonos Desktop App ersetzen und wie die neu designte mobile App am 7. Mai 2024 verfügbar sein.

www.sonos.com

Gelesen 215 mal Letzte Änderung am Freitag, 26 April 2024 06:25

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.