Mit Ambilight TV ins Trainingscamp des FC Barcelona Empfehlung

Mit Philips zum FC Barcelona Mit Philips zum FC Barcelona Philips

Mit Glück und Können kicken sich Fußball-Spieler in eines von sechs Teams, die zum Länderturnier reisen.

 

Mit der Aktion „Ambilight Campus“ gehen Fußball-Träume in Erfüllung. Jedenfalls für diejenigen, die davon träumen, einmal professionell bei einem Top-Verein, wie dem FC Barcelona trainieren zu dürfen und an einem internationalen Turnier teilnehmen zu können.

Dabei ist es einfach, dabei zu sein. Jeder Käufer eines Philips Ambilight TVs im Zeitraum Februar bis April 2024 darf einen Mann (Mindestalter 18 Jahre) und eine Frau (Mindestalter 16 Jahre) nominieren. Hier spielt es keine Rolle, ob es sich etwa um eine begabte Jungfußballerin des örtlichen Fußballclubs handelt oder um den gereiften Fußball-Fan, der schon immer mal gesichtet werden wollte.

Mit etwas Glück geht es dann zu einem der Camps, die im Mai und Juni 2024 stattfinden. In Deutschland, Österreich und der Schweiz können insgesamt 400 Gewinner an den Sichtungscamps teilnehmen. Diese werden von renommierten Coaches, wie beispielsweise Hans Sarpei, geleitet und finden an verschiedenen Orten statt – wie dem Ahorn Camp Sportpark von Eintracht Frankfurt, der Generali-Arena (Wien) und dem Stadion Wankdorf (Bern).

Jeweils 15 männliche und 15 weibliche Talente aus den drei Ländern (90 insgesamt) reisen dann Ende Juni nach Spanien, wo sie zwei Tage unter den Augen der Scouts vom FC Barcelona ein volles Trainingsprogramm absolvieren und internationale Profifußball-Luft schnuppern. Der Abschluss ist ein Länderturnier im aktuellen Stadion des FC Barcelona.

Alle Informationen sowie Teilnahmebedingungen:

www.ambilight-campus.com

Gelesen 234 mal Letzte Änderung am Freitag, 09 Februar 2024 14:01

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.