Vestel integriert Amazon Music auf Smart TVs in Europa Empfehlung

Mit der Amazon Music App auf Vestel Smart-TVs haben Prime-Mitglieder kostenlosen Zugang zu zwei Millionen ausgewählten Songs und mehr als tausend Playlists und Sendern Mit der Amazon Music App auf Vestel Smart-TVs haben Prime-Mitglieder kostenlosen Zugang zu zwei Millionen ausgewählten Songs und mehr als tausend Playlists und Sendern Vestel

Vestel integriert die Amazon Music App in alle von Vestel gefertigten und aktuell auf dem europäischen Markt verfügbaren Smart-TVs.

 

Dazu gehören neben den zahlreichen Eigen- und OEM-Marken auch die Modelle namhafter Marken wie Toshiba TV und Telefunken.

Mit der Amazon Music App auf Vestel Smart-TVs haben Prime-Mitglieder kostenlosen Zugang zu zwei Millionen ausgewählten Songs und mehr als tausend Playlists und Sendern. Abonnenten von Amazon Music Unlimited, der Premiumversion des Angebots, können auf mehr als 75 Millionen Lieder sowie tausende Playlists und Sender zugreifen.

Optimierte TV-Soundqualität

Um das Musik-Streaming-Erlebnis zu unterstützen, wurden in die Vestel Smart-TVs unter anderem integrierte Front-Lautsprecher oder leistungsstarke Subwoofer für satte Bässe integriert.

Viele der Fernseher sind darüber hinaus mit technischen Features wie DTS Virtual:X ausgestattet und sorgen für ein noch intensiveres, virtuelles Surround-Sound-Erlebnis. Jeder einzelne Ton wird präzise im Raum wiedergegeben, so dass jede Stimme, jedes Instrument und jede Nuance der Musik erlebbar werden. Darüber hinaus sind einige TV-Modelle mit Dolby Audio Processing (DAP) ausgestattet.

„Wir freuen uns, Amazon Music in unserem TV-Sortiment einführen zu können”, so Vestel Germany Geschäftsführer Özcan Karadogan. “Mit dem Zugang zu Amazon Music können die Nutzer unserer Fernseher nun das Big-Screen-Erlebnis mit Top-Audio-Performance verbinden und ihre Lieblingsmusik genießen oder neue Playlists entdecken.”

www.vestel-germany.de

Gelesen 108 mal Letzte Änderung am Dienstag, 13 Juli 2021 06:14

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.