Wandhalterungen für TV-Displays Empfehlung

Wandhalterungen für TV-Displays Quelle: Vogels

Flach und schlank machen die modernen Flachbildfernseher eine gute Figur in jedem Raum. Für noch mehr Platz im Zimmer sorgen Wandhalterungen. So hängt das Display an der Wand, benötigt keinen Stellplatz auf einem Möbelstück und lässt sich je nach Ausführung der Halterung in drehen und schwenken.

Bei der Wahl der geeigneten Wandhalterung sind einige Dinge zu beachten. Schaut man geradeaus auf den Fernseher genügt eine Halterung, bei der das Gerät gerade und plan an der Wand angebracht ist. Ist die Sitzposition dagegen seitlich versetzt vom Fernseher oder dieser muss in einer Ecke aufgehangen werden, sollte die Wandhalterung neig- und schwenkbar sein.

Starke Arme für große Bilder

Beim Kauf ist darauf zu achten, dass die Halterung für das Gewicht (in Kg) und die Größe (Bilddiagonale in Zoll oder Zentimeter) des Fernsehers ausgelegt ist. In der Regel sind diese Kenndaten auf den Verpackungen aufgedruckt. Im Zweifelsfall sollte die Wandhalterung mehr Gewicht tragen können, als der eigene Fernseher wiegt.

Tipp: Zu groß ist nicht immer gut. Haben Sie einen Fernseher mit 42 Zoll (106 cm) Bilddiagonale sollten Sie keine Halterung etwa für einen 55 Zoll-Display kaufen. Der Grund: Die Aufnahmevorrichtung für den Fernseher wird mit steigender Displaygröße ebenfalls größer. Bei einem zu kleinen Gerät könnte dann die Aufnahmevorrichtung rechts und links hinter dem Fernseher überstehen.

Quelle: Vogels
Voll bewegliche Wandhalterung von Vogels für Curved-Fernseher mit Halterungen für Geräte am Kabelkanal

Hochwertige Ausführungen bringen Stabilität und Sicherheit

Es lohnt sich auf jeden Fall, auf eine qualitativ hochwertige Ausführung der Wandhalterung zu achten. Scharniere sollten aus Stahl oder Aluminium bestehen, die Gelenke sollten leichtgängig sein. Sauber verarbeitete Stahl- oder Aluminiumkonstruktionen sorgen auch nach Jahren für einen vernünftigen Sitz des Displays und leichtgängigkeit der Schwenkarme.

Bei der Wandmontage müssen die zum Gerät laufenden Kabel gut versteckt werden. Abhilfe schaffen hier Kabelkanäle, die an der Wand vom Boden bis in Höhe der Halterung angebracht werden und alle anfallenden Kabel aufnehmen.

Quelle: Vogels
Stabile Wandhalterungen auch für große TV-Displays

Tipp: Achten Sie darauf, dass sich die Kabel zum Fernseher auch durch die Wandhalterung gut und einfach verlegen lassen. Dafür sollten Kabelkanäle in die Wandhalterung integriert sein, die für eine ordentliche Verlegung der Kabel sorgen und diese vor Schäden schützen.

Ein Beispiel für hochwertige Wandhalterungen sind die Komponenten von Vogels. Sie funktionieren reibungslos und sicher, sehen in jeder Umgebung gut aus und sind auf Langlebigkeit ausgelegt. Die Produkte sind alle aus schwerem Stahl oder robustem Aluminium konstruiert und intuitiv gestaltet, um jahrelange intensive Nutzung aushalten zu können.

www.vogels.de

Gelesen 4850 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 04 Oktober 2018 19:44

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.