Loewe erweitert Audioangebot um den klang sub1 Empfehlung

Nord-Europa Headquartdynamisches, kraftvolles Bassfundament durch den klang Sub1er von Beko im Bürogebäude THE TWIST in Eschborn Nord-Europa Headquartdynamisches, kraftvolles Bassfundament durch den klang Sub1er von Beko im Bürogebäude THE TWIST in Eschborn Loewe

Loewe Technology baut sein Audioportfolio weiter aus und stellt den Loewe klang sub1 vor. Er bietet eine kabellose Verbindung zum Fernseher und liefert eine vibrationsfreie Klangwiedergabe.

 

Der kompakte Subwoofer sorgt für ein dynamisches, kraftvolles Bassfundament und ergänzt damit sowohl die integrierten Audiolösungen von Loewe TV-Geräten (ab SL3), als auch jene von Drittanbietern (mit parallel zum TV geregelten Audioausgang).

loewe-klang-sub1-lifestyle
Der Subwoofer lässt sich nahezu frei im Raum platzieren. Der Stecker des Stromkabels verschwindet unsichtbar in der Unterseite des Subwoofers (Quelle: Loewe)

Der kompakte Loewe klang sub1 liefert eine Gesamtmusikleistung von 160 Watt. Damit sind erstklassiger Kinosound und ein packendes Musikerlebnis garantiert. Möglich macht das die Konstruktion im Inneren des Subwoofers. Hier wurden vier freischwingende Passiv-Membranen mit zwei aktiven Basslautsprechern in Form eines Hexagons angeordnet. Durch diese Treiberanordnung bleibt der Loewe klang sub1 selbst bei hohen Lautstärken vibrationsfrei und verhindert Störgeräusche. Gleichzeitig ermöglicht dieser Aufbau im Vergleich zu herkömmlichen Basskonstruktionen eine um rund 50 Prozent kleinere Bauform bei gleicher Leistung. So hat der Loewe klang sub1 Abmessungen von lediglich 287 x 287 x 158 mm (Breite x Höhe x Tiefe).

loewe-klang-sub1-intern
Im Subwoofer wurden vier freischwingende Passiv-Membranen mit zwei aktiven Basslautsprechern in Form eines Hexagons angeordnet. Dadurch bleibt der Subwoofer auch bei hohen Lautstärken vibrationsfrei (Quelle: Loewe) 

Hochwertige Materialien

Der klang sub1 überzeugt nicht nur akustisch. So setzen die Entwickler auf eine hochwertige Materialauswahl sowie einen umlaufenden Akustikstoff und massive Sockel- und Deckenplatten. Der Stecker des Stromkabels verschwindet unsichtbar in der Unterseite des Subwoofers.

Für eine komfortable Installation und störungsfreie Klangübertragung zwischen Fernsehgerät und Subwoofer setzt Loewe auf eine kabellose High-Performance-Verbindung. Dabei lässt sich der Subwoofer nahezu frei im Raum platzieren. Gerade in kleineren Wohnungen präsentiert sich der neue Bass-Spezialist mit seiner Kombination aus kompakter Bauform, stimmigem Design und sattem Tiefgang bis unter 100 Hertz als leistungsfähige Erweiterung für ein packendes Kino- und Konzerterlebnis.

Der Loewe klang sub1 ist ab Juli 2022 inklusive USB-Bluetooth-Sender zum Preis von 399,00 Euro verfügbar.

www.loewe.tv

Gelesen 104 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 25 Mai 2022 18:24

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.