Markus Schütz ist Head of Product Marketing bei D-Link

Markus Schütz ist Head of Product Marketing bei D-Link Quelle: D-Link

D-Link hat das Product Marketing in Deutschland, Österreich und der Schweiz unter die Leitung von Markus Schütz gestellt. Damit folgt er auf Michael Müller, der das Unternehmen nach dreijähriger Managementtätigkeit auf eigenen Wunsch verlässt. Markus Schütz berichtet in seiner neuen Funktion an Gunter Thiel, Country Manager DACH und Benelux bei der D-Link (Deutschland) GmbH.

Als neuer Head of Product Marketing ist Markus Schütz die Schnittstelle zwischen Entwicklung und Vertrieb. Er verantwortet im Kern die Positionierung sowie Vermarktung des D-Link Produktportfolios im wettbewerbsintensiven Umfeld und entwickelt innovative Strategien, um die Synergieeffekte zwischen Produktmarketing und Vertrieb weiter auszubauen. Es gilt hierbei, aktuelle technologische Trends sowohl auf die Bedürfnisse professioneller als auch privater Anwender zuzuschneiden und die Vertriebsmannschaft mit effektiven Tools zu unterstützen.

Markus Schütz ist gelernter Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik und seit Februar 2016 für D-Link als Senior Product Marketing Manager für die Bereiche Smart Home und Consumer Kameras sowie für Telco-Projekte tätig. Zuvor arbeitete er mehr als 20 Jahre für Dell und hatte hierbei verschiedene Positionen in den Bereichen Marketing und Vertrieb inne. Vor seiner beruflichen Laufbahn bei Dell war Markus Schütz bei IBM und dort unter anderem als System Engineer sowie Sales Support Specialist angestellt.

www.dlink.com

Gelesen 1068 mal Letzte Änderung am Dienstag, 04 Dezember 2018 07:34

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.