Deco Serie von TP Link bietet flächendeckende WLAN Versorgung Empfehlung

Deco Serie von TP Link bietet flächendeckende WLAN Versorgung Quelle: TP Link

Die Anzahl der mit dem heimischen WLAN verbundenen Geräte wird immer größer. Entsprechend steigen die Ansprüche an die Geschwindigkeit und vor allem unterbrechungsfreie Verbindungen. Die Deco-Serie von TP-Link bietet beides.

Die Geräte der Deco-Serie sorgen für eine störungsfreie und flächendeckende WLAN-Abdeckung. Dazu arbeiten sie sowohl mit Funksignalen als auch Verbindungen über die Steckdose via Powerline. Auf diese Weise lassen sich bis zu 100 an das Netzwerk angebundene Geräte mit Geschwindigkeiten von bis zu zwei Gigabit versorgen.

deco-m9-plus-abdeckung
Quelle: TP Link
Beim Einsatz von mehreren DEco M9-Geräten können bis zu 600 Quadratmeter Fläche abgedeckt werden

Um einen störungsfreien Betrieb zu gewährleisten bauen die angebundenen Deco-Geräte ein eigenes Netzwerk, ein sogenanntes Mesh-Netzwerk auf. Innerhalb dieses Netzes erfolgt eine automatische Übergabe des Signals von einem Deco-Gerät an das nächste. Während man sich durch das vernetzte Gebäude bewegt, verbindet sich also das Telefon oder Tablet automatisch mit der Deco-Einheit, welche gerade den besten Empfang bietet; unterbrechungsfrei, versteht sich!

Zwei Geräte stehen zum, Aufbau des WLAN-Netzes zur Verfügung. Der „Deco M9“ Plus dient als Verteiler für alle Arten von Smart-Home-Geräten. Neben zwei 1Gbit-Ports unterstützt er Wi-Fi, Bluetooth sowie ZigBee. Damit lassen sich auch Produkte anderer Hersteller mit dem „M9“ betreiben.

deco-m9-plus-standards
Quelle: TP Link
Endlich einmal nachgedacht: Die neune Deco-Router sind mit Bluetooth, Wi-Fi und Zigbee-Standard ausgestattet

Der Mesh-Router Deco P7 bringt dank Powerline-Funktionalität den Netzwerkanschluss überall dorthin, wo kein Netzwerk-Kabel verfügbar ist. Dazu ist der Deco P7 mit einem 1Gbit-schnellen Netzwerk-Port ausgestattet.

Einfache Einrichtung

Die Einrichtung der Deco-Systeme von TP-Link ist mithilfe der kostenlos verfügbaren Deco-App sehr einfach. Eine Installationsroutine leitet den Anwender sicher durch den Konfigurations-Prozess. Darüber hinaus gibt die App wertvolle optische Hilfe bei der Wahl der optimalen Standorte.

m9_plus_installation
Quelle: TP Link
Die Konfiguration des Deco-Systems erfolgt mithilfe der zugehörigen App

Sicherheit wird groß geschrieben

Die Deco-Geräte sind mit einer umfassenden Sicherheitslösung ausgestattet. Das Mesh-Netzes schützt sorgt eine interne SPI-Firewall. Zusätzlich werden alle ans Netz angeschlossenen Geräte vor Viren und Malware per Software geschützt. Angenehm: Über die HomeCare-Kinderschutzkontrolle kann man bestimmen, wann welches Gerät Zugang zum Internet hat und welche Seiten besucht werden dürfen.

www.tp-link.com/de

Gelesen 1428 mal Letzte Änderung am Montag, 15 Oktober 2018 16:43

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.