Homematic IP Wiegand-Schnittstelle für Unterputzdosen Empfehlung

Zutritt individuell steuern: Die Homematic IP Wiegand-Schnittstelle Zutritt individuell steuern: Die Homematic IP Wiegand-Schnittstelle Homematic

Mit der Homematic IP Wiegand-Schnittstelle lassen sich Wiegand-fähige Code-Schlösser, Fingerprintsensoren oder Lesegeräte einfach in jedes Homematic IP System integrieren.

 

Mit der neuen Schnittstelle profitieren Nutzer von einer praktischen, kostenlosen App-Steuerung, zertifizierter Sicherheit und der intelligenten Verbindung zu mehr als 150 smarten Homematic IP Produkten.

Die kompakte Homematic IP Wiegand-Schnittstelle lässt sich einfach in allen gängigen Unterputzdosen montieren. Das Gerät verfügt über acht virtuelle Eingangskanäle, die individuell mit Wiegand-Codes verknüpft werden können. So kann ein Wiegand-Code einen oder mehrere Kanäle ansteuern und damit verschiedene Aktionen auslösen, zum Beispiel das Schalten eines Schaltaktors, das Öffnen einer Tür über einen Türschlossantrieb oder das Aktivieren und Deaktivieren von Alarmfunktionen. So lässt sich das smarte Zuhause ganz individuell an die eigenen Bedürfnisse anpassen.

homematic-wiegand-schnittstelle
Die kompakte Homematic IP Wiegand-Schnittstelle lässt sich einfach in allen gängigen Unterputzdosen montieren (Quelle: EQ3)

Zusätzlich zu den Wiegand-Eingängen an die viele Wiegand-fähige Geräte, wie ein Code-Schloss, ein Fingerprintsensor oder ein Lesegerät angeschlossen werden können, verfügt die Schnittstelle über einen Eingang zum Anschluss eines Klingeltasters, eine Anschlussmöglichkeit für einen Sabotagekontakt sowie einen zusätzlichen Schaltausgang mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, etwa zum Schalten einer LED oder einer Klingel.

homematic-wiegand-schnittstelle-schaltplan
Zusätzlich zu den Wiegand-Eingängen verfügt die Schnittstelle über einen Eingang zum Anschluss eines Klingeltasters, eine Anschlussmöglichkeit für einen Sabotagekontakt sowie einen Schaltausgang (Quelle: EQ3)

Die Wiegand-Schnittstelle lässt sich bei Verwendung eines Homematic IP Access Points einfach und komfortabel mit der kostenlosen Homematic IP App konfigurieren. Die Verwendung mit einer CCU3 Zentrale ist ebenso möglich. Angeschlossene Wiegand-fähige Geräte werden über die Schnittstelle direkt in das Smart-Home-System eingebunden und lassen sich auf diese Weise mit über 150 anderen Homematic IP Produkten vernetzen. Ein weiterer Vorteil: die mehrfach ausgezeichnete Sicherheit von Homematic IP. Als einziges Smart-Home-System wurde Homematic IP durch den VDE bereits zum fünften Mal in Folge für Protokoll-, IT- und Datensicherheit ausgezeichnet.

www.eq3.de

www.homematic-ip.com

Gelesen 39 mal Letzte Änderung am Dienstag, 21 Juni 2022 07:25

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.