Oral-B Aufsteckbürsten mit Verschleißanzeige Empfehlung

Oral-B CrossAction-Bürstenkopf für hohe Reinigungsleistung Oral-B CrossAction-Bürstenkopf für hohe Reinigungsleistung Oral-B

Zur Zahnpflege gehört die richtige Zahnbürste. Genauso wichtig aber ist es, diese regelmäßig auszutauschen. Denn auch die Borsten nutzen sich ab und die Reinigungskraft lässt nach. Wann das so weit ist, zeigen die neuen Bürstenaufsätze von Oral-B automatisch an.

 

Wie das geht? Dafür sorgt die neue CleanMaximiser-Technologie. Diese färbt grüne Borsten nach ihrer Abnutzung gelb und signalisiert so den optimalen Zeitpunkt zum Bürstenkopfwechsel. Zahnärzte empfehlen die Aufsteckbürste mindestens alle drei Monate zu wechseln, dabei tauschen die meisten Nutzer ihre Aufsteckbürsten viel zu selten.

In der Regel zu spät

kommentar-oral-b-benno-stanAktuelle Studien belegen, dass 70 Prozent aller Nutzer ihre Aufsteckbürste erst dann wechseln, wenn die Borsten merklich abgenutzt sind. Da ist es meist schon viel zu spät. Denn schon nach drei Monaten verlieren die Borsten deutlich an Reinigungskraft. Da spielt es auch keine Rolle, ob die Zahnbürste zweimal am Tag für zwei Minuten wird oder nicht.

Rechtzeitiger Wechsel dank CleanMaximiser

Die Abnutzung der Borsten ist meist nicht sofort erkennbar, da dies ein schleichender Prozess ist. Bisher gab es keine eindeutige Anzeige, wann der Bürstenkopf nicht mehr die maximale Reinigungskraft bietet. Um genau dieses Problem aus der Welt zu schaffen, hat Oral-B die innovative CleanMaximiser-Technologie entwickelt. Mit leuchtenden Signalfarben zeigt diese den richtigen Zeitpunkt zum Bürstenkopfwechsel an. Während anfangs die Bürste mit grünen Borsten keine Abnutzung signalisiert, zeigt der Wechsel von den grünen Borsten auf ein leuchtendes Gelb deutlich den Zeitpunkt zum Wechseln an. Irrtum ausgeschlossen!

oral-b-buerstenkopf-neu-abgenutzt
Quelle: Oral-B
Mit leuchtender Signalfarbe zeigt die CleanMaximiser-Technologie den richtigen Zeitpunkt zum Bürstenkopfwechsel an

Eine für jeden Fall

Die neue CleanMaximiser-Technologie ist für eine Vielzahl an Aufsteckbürstenmodellen von Oral-B erhältlich. Alle Aufsteckbürsten sind das Ergebnis jahrelanger Forschung und der runden Form professioneller Zahnreinigungsinstrumente nachempfunden. Zusätzlich ermöglichen die verschiedenen Aufsteckbürsten eine individuelle und auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Zahnpflege – wie zum Beispiel eine besonders gründliche Reinigung (Tiefenreinigung) oder das Aufhellen der Zähne durch das Entfernen von Oberflächenverfärbungen (3DWhite). Alle Aufsteckbürsten können darüber hinaus in Kombination mit jeder beliebigen elektrischen Zahnbürste der Marke Oral-B verwendet werden.

Die CrossAction Aufsteckbürste

Der Oral-B CrossAction-Bürstenkopf bietet eine hohe Reinigungsleistung durch den professionell gestalteten, runden Bürstenkopf, der Zahn für Zahn gründlich reinigt. Seine Borsten stehen in einem 16-Grad-Winkel, um tief in die Zahnzwischenräume zu reichen. So wird der Zahnbelag um bis zu 100 Prozent effizienter entfernt als dies mit einer Handzahnbürste möglich ist.

oral-b-crossaction-aufsteckbuerste_aufsatz
Quelle: Oral-B
Der CrossAction-Bürstenkopf bietet eine hohe Reinigungsleistung durch seine im 16-Grad-Winkel stehenden Borsten

Die Oral-B CrossAction-Aufsteckbürste mit CleanMaximiser-Technologie ist im 3er-Pack zum Preis von 11,99 Euro verfügbar.

www.oralb.de/de-de

Gelesen 132 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 24 September 2020 09:56

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.